Ergänzend zu den wöchentlich stattfindenden Seminarveranstalten, gehören unsere "Seminararbeitstage" zum festen Rhythmus der Seminararbeit.

In der Regel sechmal in einem Schuljahr, jeweils anstelle eines "regulären Seminarmittwochs", besteht die Möglichkeit für ganztägige Blockseminare. Diese werden beispielsweise für Exkursionen zu außerschulischen Lernorten oder für die Erprobung komplexerer didaktisch-methodischer Arrangements in der Seminararbeit genutzt.

 

Aktuelle Beispiele

Vom Ei bis auf den Teller – Aquakultur-Exkursion des Fachseminars Agrarwissenschaften

Besuch der Schachtanlage KONRAD in Salzgitter

Die Welt der Werbung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok