Das Studienseminar Hildesheim für das Lehramt an berufsbildenden Schulen ist als Einrichtung der Lehrer*innenbildung des Landes Niedersachsen an der Schnittstelle zwischen universitärem Studium und der Berufseinsgangsphase von Lehrkräften verortet.

Die Kooperation mit lehrerbildenden Universitäten ist uns daher ein besonderes Anliegen und zentraler Bestandteil unseres Verständnisses von Qualitätsentwicklung im Rahmen der Lehrer*innen(aus)bildung. Wir streben gemeinsam mit unseren Kooperatonspartnern eine stärkere phasenübergreifende Verzahnung der Ausbildung sowohl auf inhaltlich-curricularer als auch auf personeller Ebene an.

 

Im Rahmen unserer Seminarentwicklungsprozesse gehen wir zurzeit der Frage nach:

"Studierende in ihrer Berufsmotivation stärken - Können wir einen Beitrag leisten, Studienabbrüche zu reduzieren?"

In diesem Kontext bieten wir Studierenden und Studierendengruppen verschiedene Format für ein Kennenlernen der 2. Phase ihrer Ausbildung und für die Gestaltung ihrer Praktika an berufsbildenden Schulen in Zusammenarbeit mit Lehrkräften im Vorbereitungsdienst und dem Studienseminar an.

 

Darüber hinaus gestalten wir in Kooperation mit dem CeLeB der Universität Hildesheim verschiedene Fortbildungsangebote für unsere Ausbildungsschulen und für deren Ausbildungsbeauftragte.

 

Nutzen Sie die Internetauftritte der Universitäten und ihrer Einrichtungen, um sich zu informieren.

 

 
     

 
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
 
     
   

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.