Der Beginn des Vorbereitungsdienstes ist i. d. R. mit vielen Fragen, einer Fülle von Informationen und Eindrücken, der Notwendigkeit sich zu orientieren und "anzukommen" verbunden.

Um Ihnen das Ankommen zu erleichtern und gemeinsam mit Ihnen einen guten Start zu gestalten, führen wir zu jedem Einstellungstermin, jeweils Anfang Mai und Anfang November, eine kompakte Veranstaltungsreihe, die Einführungswoche, durch.

Thematische Schwerpunkte der Woche sind:

  • das gegenseitige Kennenlernen
  • die Orientierung im Studienseminar und in den Rahmenbedingungen und Strukturen des Vorbereitungsdienstes
  • die Vorbereitung auf die Ausbildung an Ihrer Ausbildungsschule.

Wir nehmen uns einige Tage ganz speziell für Ihre Fragen und Belange Zeit, so dass Sie gut orientiert in den neuen Ausbildungsabschnitts starten können.

 

Ein paar Tipps und Hinweise unserer Referendar*innen zum Start in den Vorbereitungsdienst finden Sie hier.

 

 

Die Einführungsveranstaltungen für den Einstellungstermin November 2020

30. Oktober 2020

 

Aushändigung der Einstellungsverfügungen

02. bis 13. November Mai 2020

 

Einführungswochen am Studienseminar Hildesheim LbS

16. November 2020

 

Beginn der Ausbildung an der Ausbildungsschule


Hinweis: Aufgrund der besonderen Bedingungen rund um die "Corona-Pandemie" werden die Einführungsveranstaltungen zum Einstellungstermin Nov. 2020 landesweit auf die Dauer von zwei Wochen ausgedehnt.

 

Sofern möglich gestalten wir auch den Beginn der pädagogisch-didaktischen Qualifizierungsmaßnahmen für "direkte Quereinsteiger*innen" in den Schuldienst im Rahmen der Einführungswoche. Voraussetzung hierfür sind ein zeitnaher Einstellungstermin und die fristgerechte Anmeldung durch die zuständige berufsbildende Schule.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.