Besuchen Sie uns und lernen Sie uns kennen

Wir freuen uns, regelmäßig Studierende und andere Interessierte bei uns im Seminar begrüßen zu können.

Nutzen Sie unser Angebot für einen "Schnuppertag", und gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck von unserer Arbeit. Führen Sie Gespräche mit Referendar*innen und Ausbildenden, nehmen Sie an Seminarveranstaltungen teil und informieren Sie sich über unser Ausbildungsangebot.

Informieren Sie sich über Ihre Ausbildung

Wenn Sie Lehrerin oder Lehrer an berufsbildenden Schulen werden möchten, haben Sie im Anschluss an Ihr Studium verschiedene Möglichkeiten der weiteren Ausbildung bzw. Qualifizierung.

Wir informieren Sie auf diesen Seiten über unsere Ausbildungsangebote für Absolvent*innen mit einem Lehramtsstudium und für Absolvent*innen mit einem anderen Hochschulabschluss ("Quereinsteiger*innen").

Gemeinsam mit unseren Partnern ausbilden

Wir kooperieren in vielfältiger Weise mit berufsbildenden Schulen, Studienseminaren, Universitäten und weiteren Partnern.

Besonderes Anliegen ist es uns, Kolleg*innen zu unterstützen, die als Fachlehrkräfte oder Mentor*innen junge Lehrkräfte ausbilden und begleiten. Wir informieren Sie hier über unsere Kooperationsangebote und stellen Materialien zum Download bereit.

Birgit Baumeister-Schwab

 

Fachseminargestaltung

Im Fachseminar Politik konzipieren Sie im Team lerngruppenbezogene Unterrichtseinheiten aus unterschiedlichen politischen Lernfeldern für den Voll- und Teilzeitbereich des berufsbildenden Schulwesens nach politikdidaktischen Modellen. Dabei stehen persönliche und/oder berufliche Situationen im Mittelpunkt der Unterrichtskonzepte. Auf der Basis der in den curricularen Vorgaben formulierten Kompetenzen und aktueller politischer Gegebenheiten analysieren Sie exemplarisch Themen entsprechend des dreidimensionalen Politikbegriffs. Sie bilden die politischen Prozesse und Konflikte ab und bereiten diese thematisch innovativ auf. Im Rahmen der politischen Lernfelder der Rahmenrichtlinien leiten Sie daraus Lernsituationen mit Makrosequenzen ab und entwickeln abgestimmte didaktische und methodische Konzepte. Damit haben Sie die Möglichkeit, diese im Unterricht umzusetzen, zu evaluieren und für Ihre individuelle Professionalisierung zu nutzen. Auf diese Weise erwerben Sie in Ihrer Ausbildung Sicherheit bei der Planung und Durchführung von Unterrichtsvorhaben.

Die entwickelten Lernsituationen tragen einerseits den curricularen Vorgaben und den aktuellen Gegebenheiten Rechnung, andererseits auch den individuellen Bedürfnissen und Wünschen der Lernenden. Wesentliches Element des Fachseminars Politik ist die Aufbereitung fachdidaktischer Konzeptionen. Damit kann das Ziel der Demokratiekompetenz der Schülerinnen und Schüler durch die Förderung der politischen Urteilsfähigkeit und der Motivation zum politischen Handeln erreicht werden.

Halbjährlich stattfindende Ganztagsveranstaltungen werden dazu genutzt, in außerschulischen Lernorten und Einrichtungen zu arbeiten. Damit gelingt es zum einen, die Ebene der Lehrenden und zum anderen, die Ebene der Lernenden einzunehmen. Diese Vorhaben werden vor dem Hintergrund einer Umsetzung in den Ausbildungsschulen angegangen und im Fachseminar Politik entsprechend thematisiert.

 

Seminarcurriculum

Wird derzeit überarbeitet!

AKTUELLES UND TERMINE

Sommerferien:
04. Juli bis 14. August 2019
Sie erreichen uns während der Sommerferien i. d. R.
von 08:00 bis 13:00 Uhr.


"Treffen der Fachlehrkräfte"
für den Ausbildungsjahrgang
Mai 2019:

Montag, 26. August 2019
von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr
(Wir bitten um Rückmeldung zur Teilnahme bis zum
14. August 2019.)


"Forum gemeinsam ausbilden":
Montag, 02. Dezember 2019
(Anmeldungen sind ab Ende
August 2019 möglich.)


Wir bilden demnächst auch in der beruflichen Fachrichtung SOZIALPÄDAGOGIK aus.
Für die Mitwirkung bei der Ausbildung von Lehrkräften im Vorbereitungsdienst wird am Studienseminar Hildesheim in diesem Zusammenhang eine ausbildungserfahrene Fachlehrkraft gesucht.
Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit der Seminarleiterin in Verbindung.

 

Hier finden Sie ältere Beiträge

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok