Besuchen Sie uns und lernen Sie uns kennen

Wir freuen uns, regelmäßig Studierende und andere Interessierte bei uns im Seminar begrüßen zu können.

Nutzen Sie unser Angebot für einen "Schnuppertag", und gewinnen Sie einen persönlichen Eindruck von unserer Arbeit. Führen Sie Gespräche mit Referendar*innen und Ausbildenden, nehmen Sie an Seminarveranstaltungen teil und informieren Sie sich über unser Ausbildungsangebot.

Informieren Sie sich über Ihre Ausbildung

Wenn Sie Lehrerin oder Lehrer an berufsbildenden Schulen werden möchten, haben Sie im Anschluss an Ihr Studium verschiedene Möglichkeiten der weiteren Ausbildung bzw. Qualifizierung.

Wir informieren Sie auf diesen Seiten über unsere Ausbildungsangebote für Absolvent*innen mit einem Lehramtsstudium und für Absolvent*innen mit einem anderen Hochschulabschluss ("Quereinsteiger*innen").

Gemeinsam mit unseren Partnern ausbilden

Wir kooperieren in vielfältiger Weise mit berufsbildenden Schulen, Studienseminaren, Universitäten und weiteren Partnern.

Besonderes Anliegen ist es uns, Kolleg*innen zu unterstützen, die als Fachlehrkräfte oder Mentor*innen junge Lehrkräfte ausbilden und begleiten. Wir informieren Sie hier über unsere Kooperationsangebote und stellen Materialien zum Download bereit.

Fachseminargestaltung

Im Fachseminar Lebensmittelwissenschaft konzipieren wir Unterrichtseinheiten nach dem Modell der vollständigen Handlung. Dabei stehen berufstypische Situationen sowohl aus dem Lebensmittelhandwerk als auch aus der Gastronomie im Mittelpunkt Ihrer Unterrichtskonzepte. Sie lernen exemplarische Handlungsprodukte auszuwählen und zu gestalten, die Ihre Schülerinnen und Schüler in der Entwicklung ihrer beruflichen Handlungskompetenz fördern. Sie bekommen Unterstützung, Ihre persönlichen Arbeitspläne auf das jeweilige schulinterne Curriculum Ihrer Ausbildungsschule abzustimmen. Wir entwickeln teamorientiert Unterrichtsmaterialien, die Sie in Ihrem Unterricht erproben können. Bestandteil des Ausbildungskonzepts ist es, dass Sie sowohl Unterricht von Lehrkräften im Vorbereitungsdienst als auch der Fachleiterin gemeinsam besuchen und auswerten.

Durch unsere internet-basierte Arbeitsplattform haben Sie als Seminarteilnehmer von überall Zugriff auf sehr viele Unterrichtsmaterialien sowie auf zahlreiche fertige und kommentierte Unterrichtsentwürfe.

 

Seminarcurriculum

Lernsituationen

1             Das Bedingungsfeld im Berufsfeld Ernährung analysieren

2             Curriculare Vorgaben für das Berufsfeld Ernährung anwenden

3             Einen Unterrichtsgegenstand in seiner Komplexität darstellen

4             Berufsspezifische Lernsituationen gestalten

5             Makrosequenzen nach dem Modell der vollständigen Handlung strukturieren

6             Reduktionsentscheidungen treffen und begründen

7             Kompetenzen identifizieren und Lernziele formulieren

8             Methoden und Medien im Berufsfeld Ernährung einsetzen

9             Verschiedene Fachdidaktiken des berufsbezogenen Lernbereichs  berücksichtigen

10           Kriterien für die schriftliche Leistungsbeurteilung entwickeln

11           Unterrichtsinhalte modifizieren und reformieren

 

Literaturhinweise bzw. Links

http://www.mk.niedersachsen.de/master/C999925_N304071_L20_D0_I579.html

http://www.astriddoering.de

AKTUELLES UND TERMINE

Sommerferien:
04. Juli bis 14. August 2019
Sie erreichen uns während der Sommerferien i. d. R.
von 08:00 bis 13:00 Uhr.


"Treffen der Fachlehrkräfte"
für den Ausbildungsjahrgang
Mai 2019:

Montag, 26. August 2019
von 14:00 bis ca. 17:00 Uhr
(Wir bitten um Rückmeldung zur Teilnahme bis zum
14. August 2019.)


"Forum gemeinsam ausbilden":
Montag, 02. Dezember 2019
(Anmeldungen sind ab Ende
August 2019 möglich.)


Wir bilden demnächst auch in der beruflichen Fachrichtung SOZIALPÄDAGOGIK aus.
Für die Mitwirkung bei der Ausbildung von Lehrkräften im Vorbereitungsdienst wird am Studienseminar Hildesheim in diesem Zusammenhang eine ausbildungserfahrene Fachlehrkraft gesucht.
Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit der Seminarleiterin in Verbindung.

Hier finden Sie ältere Beiträge

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok