Vom 21. bis 25. September 2021 haben die Teilnehmer*innen des Sportseminars an drei Tagen die noch warme Sommerzeit genutzt, um in Hildesheim am Kanusportzentrum ihre Qualifizierung für das Kanufahren zu absolvieren.

 

Neben Theorie, Verhaltensregeln und Materialkunde wurde viel in der praktischen Ausbildung erprobt. Über eine Bootsgewöhnung, Kentermanöver, Treppenrutschen, Kanupolo, eine Wanderfahrt und Action auf der Wildwasserstrecke war für jeden etwas dabei. Das neue Handlungsfeld bietet dabei eine große Vielfalt an Erfahrungs-, Erlebnis- und Wissensbereichen für den schulischen Gebrauch. Die Qualifizierung wurde von allen Sportler*innen mit viel Ehrgeiz und Motivation bestritten, sodass alle Teilnehmer*innen die Qualifizierung erlangt haben. 

 

Ein herzliches Dankeschön geht dabei an Ingo Schröder, der es ermöglicht hat, diese Qualifizierung durchzuführen, sowie auch den top motivierten Übungsleitern Lars Hermann und Stefan Scholz vom Kanuzentrum Hildesheim.