Eine Kooperation zwischen angehenden Lehrkräften für Fachpraxis (StS Hannover LbS)
und Lehrkräften im Vorbereitungsdienst (StS Hildesheim LbS)

 

 

Die Entwicklung und Erprobung von Qualifikationsbausteinen für die Berufseinstiegschule-Klasse 1 stehen gerade an vielen Schule auf dem Arbeitsplan. Ein sehr guter Anlass für Fachpraxis- und Theorielehrkräfte, sich an einen Tisch zu setzen und einen gemeinsamen Blickwinkel für Unterricht in diesen Klassen zu entwickeln.

 

 

 

 

 

 

 Dieses ist innerhalb eines gemeinsamen Seminartages am 02.11.2020 im Studienseminar Hannover sehr gut gelungen. Nach einem Warming up zum gegenseitigen Kennenlernen hielten Frau Kolbe und Frau Döring einen Impulsvortrag und zeigten die wichtigsten Grundlagen für den Arbeitsauftrag auf. In den darauffolgenden vier Arbeitsgruppen waren Berührungsängste schnell vom Tisch. Die Kolleg*innen arbeiteten konstruktiv und zielorientiert am Handlungsergebnis.

 

 

 

Die sich anschließende Diskussion über die vier sehr unterschiedlichen Qualifikationsbausteine zeigte die Bandbreite an Möglichkeiten auf. Gelungenes wurde in den Fokus gerückt, Stolpersteine modifiziert.

 

 

 

 

Wir bedanken uns für die Bereitschaft der angehenden Lehrkräfte, diesen Tag mit uns umzusetzen.  

 
Astrid Döring
(StS Hildesheim)
     Jana Kolbe
(StS Hannover)